Frank Fitzlaff ist seit über 20 Jahren in Führungspositionen in der IT und Telekommunikation tätig, sowohl in Grossunternehmen wie Siemens, Microsoft (Headquarter) und Swisscom als auch in Start-ups. Seine Stärken sind Agile Transformation, Product Management, User Experience und internationales Business-Development.

Frank ist in einem Teilzeitpensum als "Lean Agile Leader for Organizations Development" bei Swisscom tätig und verfolgt parallel eigene Mandate.

2014 hat Frank das Agile Leadership Konzept entdeckt und seine Teams seither konsequent nach dem agilen Prinzip des "Servant Leader & Coach" aufgebaut und geführt und das in der Software-Entwicklung sowie im Business. Insbesondere der Business-Aspekt liegt Frank stark am Herzen, denn dort sieht er den nächsten Entwicklungssprung für die erfolgreiche Verbreitung des agilen Mindsets. Frank freut sich darauf mit seinen Erfahrungen dazu beizutragen, dass die Themen Agile Transformation und Agile Leadership in allen Branchen sinnvoll umgesetzt werden. The Sky is the limit!

Frank coacht genauso gerne Menschen und Teams wie er Business-Vorhaben hinterfragt, bis deren Fokus richtig gesetzt sind. Als ehemaliger Volleyball-Spitzensportler verfügt er über ein hohes Mass an Resilienz und Flexibilität - Frank weiss, dass ein gut eingespieltes Team stets besser ist als die Summe der Einzelspieler. In seiner Freizeit ist er oft auf dem Sand-Court oder in der Volleyball-Halle anzutreffen, wo er selber spielt oder seine beiden Töchter anfeuert.

Was mich mit flowdays verbindet:
Die Faszination an der agilen Zusammenarbeit und die energievollen, begeisterten flowday Members.

Frank Fitzlaff
Agile Coach

Mail an Frank

Homebase: Langnau am Albis

 

Books, Publications, Products

Upcoming Courses & Events with Frank