• Zürich Oerlikon

Teams durch Retrospektiven kontinuierlich und effektiv weiterentwickeln

Zielgruppe

Das Training eignet sich hervorragend für Scrum Master, Agilisten, Führungskräfte, Projektmanager und alle an kontinuierlicher Verbesserung Interessierten unabhängig davon, ob sie in einem agilen oder klassischen Umfeld tätig sind.

Lernziele

  • Retrospektiven planen und erfolgreich durchführen können
  • Die wesentlichen Moderationstechniken für Retrospektiven kennen und dabei menschliche Faktoren bewusst berücksichtigen
  • Verschiedene Varianten kennen und diese gezielt einsetzen können
  • Einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in Projekten und Teams etablieren
  • Highlight: Deep Dive lösungsorientierte Retrospektive

Voraussetzungen

Es ist keine praktische Erfahrung mit agilen Methoden notwendig. Ein wenig Vertrautheit mit agilen Prinzipien und Praktiken ist hilfreich.

Nutzen und besondere Aspekte

Dies ist ein einzigartiges Training in seiner Mischung aus Kennenlernen verschiedener Techniken und Werkzeugen sowie psychologischen Insights. Sie werde also nicht nur optimal als Moderatoren / Facilitators ausgerüstet sein, sondern auch mehr über die psychologischen Hintergründe verstehen, so dass Sie Ihr  (Projekt-)team effektiv, effizient und nachhaltig fördern können, immer besser zu werden.

Das Training findet in Zusammenarbeit mit Denise Künzle von Solutionflash statt.

Weitere Informationen und Anmeldung

http://teal-systems.ch/angebot/retrospektiven-training/