agileee 2016, Kiev



agileEE, season 7, agile eastern europe conference

Der Besuch an der Konferenz agileEE 2016 war ein Erfolg. Die Vorträge und Präsentationen von verschiedenen CSTs (Cetrified SCRUM Trainers der SCRUM Alliance) aus aller Welt, die Begegnung mit der lokalen Szene in Kiew und das Spühren deren Leistungswillen, die Zielstrebigkeit, der Hunger nach neuen Projekten, Aufgaben und Horizonte und der Benutzerfokus war für mich wiedermal sehr beeindruckend.

Auffallend für mich waren die Themen rund um agile Leadership, die Firmenkulturen und das entstehen lassen einer selbstorganisierten agilen Organisation.

In der closing Keynote sprach Joshua Kerievsky von modern agile und davon, dass Agilität auch mit Loslassen von bestehenden Mustern und Methoden zu tun hat. Damit meinte er auch Mittel und Methoden die wir vor 10 Jahren als agile bezeichneten und die es heute so nicht mehr benötigt.

Toll wars, nächstest Jahr plane ich wieder zu gehen, ggf. auch als Speaker :-)